Business Plan für die East African Health Platform

spectaris_logo.pngAPPLICATIO wurde von SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V., damit beauftragt, die  East African Health Platform mit Sitz in Tansania bei der Erstellung ihres Businessplanes zu unterstützen.

Im Mittelpunkt des Projektes, das SPECTARIS als Partner der SEQUA in Ostafrika als Verbandspartnerschaftsprojekt durchführt, stehen die Unterstützung und Beratung der East African Health Platform (EAHP) mit dem Ziel, ihr Engagement und ihre Kompetenz als Dienstleister für kleine und mittelständische Unternehmen  sowie als Interessenvertreter gegenüber staatlichen Institutionen zu stärken. Ausdrücklich geplant sind auch Synergien für die Mitglieder, wie sie durch Delegationsreisen oder die Nutzung der aufgebauten Kontakte vor Ort entstehen.

Im Rahmen des Auftrags wird APPLICATIO die EAHP virtuell und vor Ort beraten und gemeinsam mit dieser den Businessplan fertigstellen, der als Leitlinie für die Arbeit für die nächsten Jahre dienen soll.

 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologie

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dieses

Verstanden!