Hamburger Consultingpreis

10473190_958799217487909_5960760129449552681_n.jpgAPPLICATIO in der zweiten Runde
Hamburg, Juli 2015. APPLICATIO hat sich - erstmals seit 2008 - wieder um die Teilnahme am Hamburger Consultingpreis beworben und ist direkt in die zweite Runde gewählt worden. Der Hamburger Consultingpreise wird vom Hamburger Consulting Club e.V. in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg alle zwei Jahre ausgeschrieben und umfasst ein dreistufiges Auswahlverfahren. Bis zur Preiseverleihung am 6. November 2015 beim „Branchenforum Consulting“ in der Handelskammer Hamburg ist es noch ein langer Weg, aber schon die Nominierung kann als Erfolg angesehen werden, da APPLICATIO sich mit einem typischen Projekt der Entwicklungszusammenarbeit beworben hat und damit sicherlich aus der Masse der klassischen Beratungsprojekte herausfällt.  

 

Als Zusammenschluss qualitätsorientierter Hamburger Unternehmensberater und deren Kunden arbeitet der Hamburger Consulting Club e. V. daran, sichtbar zu machen, was innovative und hochwertige Unternehmensberatung zu leisten vermag. Damit soll der Beitrag von Beratungsunternehmen am Erfolg ihrer Kunden und damit des Standortes unterstrichen werden. Zu diesem Zweck vergeben der Hamburger Consulting Club e.V. und die Handelskammer Hamburg alle zwei Jahre den Hamburger Consultingpreis für Hamburgs innovativstes Unternehmensprojekt. Bereits zum achten Mal haben Hamburger Consulting Firmen die Chance, ein besonders erfolgreiches Beratungsprojekt, ihre Kompetenz und ihr Unternehmen ins Rampenlicht der Öffentlichkeit zu rücken!

Bei der Bewertung der Projekte orientiert sich die Jury an folgenden Kriterien

  • Innovationsgrad der angewandten Maßnahmen bzw. Anteil an technischen oder organisatorischen Neuheiten
  • Nachhaltigkeit des Projektes
  • Bewertbarer Anteil des Beraters am Projektergebnis

 

 

.

 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologie

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dieses Mehr erfahren

Verstanden!

Die Internetseiten der APPLICATIO Training & Management GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die APPLICATIO Training & Management GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.