Human Capacity Development TVET in Myanmar

Flag of Myanmar.svgAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit der Evaluierung des Vorhabens "Capacity Development (HCD) für den Berufsbildungssektor in Myanmar" beauftragt. Das Project wird implementiert vom UNEVOC Centre "Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung" (eine Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und des Fraunhofer Institute für Factory Operation and Automation IFF). Das Programm besteht aus verschiedenen Fortbildungsmaßnahmen für Berufsbildungsinstitutionen, ihre Lehrer, Ausbildung und Direktoren.

Das Fortbildungsprogramme bietet tiefe Einblicke in Human Capacity Development Maßnahmen und ist eng verbunden mit dem GIZ Projekt “Förderung der beruflichen Bildung in Myanmar”. Das Programm hat zum Ziel innovative Strategien für die praktische Umsetzung im Berufsbildungssektor in Myanmar zu teste und damit den Reformprozess zu unterstützen.

APPLICATIO's Aufgaben umfassen 

  • Planung der Evaluierung und der Evaluierungsmission 
  • Evaluierungsmission nach Myanmar
  • Berichterstellung mit Empfehlungen für die Zukunft

E-WEB-Goal-04.png  E-WEB-Goal-08.png  E-WEB-Goal-16.png  E-WEB-Goal-01.png

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.
Weitere Informationen Einverstanden Ablehnen