Hessenforst.jpgDFS.png

APPLICATIO wurde Deutsche Forst Service GmbH (DFS) und Hessenforst mit der Planung und Durchführung eines umfassenden Training-of-Trainers Programms im Rahmen des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanzierten Vorhabens "Promotion of sustainable management of production forests by forest companies in Vietnam" beauftragt und wir damit bis Ende des Jahres rund 15 Aus- und Fortbilder methodisch und didaktisch fortbilden und coachen.

100px-Coat_of_arms_of_State_of_Palestine_(Official).pngAPPLICATIO wurde von der sequa gGmbH - Partner der Deutschen Wirtschaft - mit der Evaluierung eines Kammer- und Verbandspartnerschaftsprojektes (finanziert durch das BMZ und durchgeführt von der Handwerkskammer zu Köln) beauftragt. Gemeinsam mit Experten der sequa und der HWK wird die erste Phase des Vorhabens - Anfang 2018 - evaluiert und Empfehlungen mögliche weitere Phasen daraus abgeleitet. (Grafik: (c) Wikipedia)

mongol.png

APPLICATIO führt im September 2017 eine Studienreise für Top-Manager aus den größten mongolischen Staatsbetrieben in und um Hamburg durch. Im Rahmen der Informations- und Studienreise informieren sich die Teilnehmer über Themen rund um den Know-How- und Technologie Transfer mit dem Schwerpunkt Bergbau, Umwelt, Logistik. Die Teilnehmer werden sich eine Woche in und um Hamburg aufhalten und neben kurzen Seminaren zum Themen wie Leadership und Change Management vor allem namhafte Firmen rund um Hamburg besuchen (bisher u.a. geplant: Holsten-Brauerei, Airbus, Energieberg, Hafen Hamburg, Unilever etc.).

Non_violence_sculpture_by_carl_fredrik_reutersward_malmo_sweden.jpg

APPLICATIO wurde vom Zivilen Friedensdienst (ZFD) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH damit beauftragt eine Studie zur Umgestaltung des Friedensdiensts in Teilen der Philippinen zu erstellen. Angesichts der kritischen Sicherheitslage in den Philippinen muss der ZFD der GIZ fünf seiner Fachkräfte aus bestimmten Regionen abziehen. Es ist beabsichtigt, die mit den betroffenen Partnern begonnenen Initiativen und Programme durch Steuerung aus der Distanz und durch den Einsatz von lokalen Fachkräften soweit fortzuführen, dass zum Zeitpunkt des Abzugs bereits erwartbare Wirkungen nicht gefährdet werden. (Foto: Wikipedia)

cdia-logo.pngAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit der Erstellung eines Capacity Development Konzeptes für das Programm "City Development Initiative Asia) beauftragt. Im Rahmen der "Centers of Leanring" initiative sollen Städte in Asian dabei voneinander lernen erfolgreich Investitionsprogramme aufzusetzen.

thailand.pngAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH damit beauftragt, die Akademie für Internationale Zusammenarbeit der GIZ (AIZ) bei der Erstellung eines Business-Planes für ihren Training-Hub in Bangkok (Thailand) zu unterstützen.

sequa_raute_2015.pngAPPLICATIO wurde von der SEQUA damit beauftragt im Rahmen des Kammer- und Verbandsparterschaftsprojektes zwischen dem DIHK und der Mongolian National Chamber of Commerce and Industry (MNCCI) ein Fortbildungsprogramm für Experten der Mongolischen Kammer zum Thema Wertschöpfungsketen-Entwicklung zu planen und durchzuführen. APPLICATIO wird dafür einen einwöchigen Workshop mit Kammerexperten und anschließendes Coaching im Oktober 2016 durchführen.

Deutsche_Zusammenarbeit_Logo_b.pngAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit der Planung und Durchführung von Fortbildungen für Nationales Personal der GOGIZ in Afghanistan beauftragt. Vor dem Hintergrund, dass die GIZ langsam den Einsatz internationale und damit deutscher Experten in Afghanistan reduzieren wird, sollen die Kompetenzen der nationalen Experten und Mitarbeiter gesteigert werden. Die Fortbildung wird mit einem Workshop zum Thema "Kreative Problemlösungsansätze" starten.

one.jpgGemeinsam mit One World Consultants wurde APPLICATIO von der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) der GIZ mit der Planung und Durchführung eines einwöchigen Training-of-Trainers Programms für Teilnehmer aus Indien beauftragt. Die Fortbildungsreise findet im Rahmen des Programms “Strengthening Management Capacities for International Cooperation” der GIZ statt.

gti_logo2.pngAPPLICATIO wurde von der GIZ in China damit beauftragt einen Workshop zum Thema Projektmanagement (Schwerpunkt Ausschreibungen und Angebote) für die "The Greater Tumen Initiative (GTI)" in Peking durchzuführen. Die Teilnehmer des GTI Sekretariats aus China, der Mongolei, Russland, und Korea sollen dabei Erfahrungen im Aufbau von Ausschreibungsunterlagen sowie dem Verfassen von Angeboten und dem Management von Projekten machen.

APPLICATIO wurde von der GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) mit der Erstellung eines e-Learningkurses für Biodiversitätsmanagement von Küsten- und Meeresbiotopen beauftragt. Im Rahmen des Vorhabens sollen vorhandene Trainingsmaterialien für Medienvertreter als Grundlage für die Erstellung neuer E-Learningkurse verwendet werden.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.