seio logo

APPLICATIO unterstützt das Vorhaben "Unterstützung des EU-Integrationsprozesses in Serbien" der GIZ auch im Jahre 2015. Die neue Beauftragung durch die GIZ (Deutsche Gesellschaft für International Zusammenarbeit) umfasst den Aufbau eines Praktikumssystems - mit dessen Hilfe Mitarbeiter der Ministerien praktische Erfahrungen in der EU sammeln sollen - und den Aufbau einer Kooperationsplattform der Ministerien für die Beitrittsverhandlungen.  

cefta.pngAPPLICATIO wurde von DIHK Service GmbH mit der Planung und Durchführung eines Fortbildungsprogrammes für Kammern aus der CEFTA Region im Rahmen des Partnerschaftsprojektes des DIHK und der SEQUA mit den CEFTA Kammern beauftragt. Im Rahmen der Fortbildung werden Vertreter der Kammern neue Techniken der Bedarfsanalyse und des Monitoring und Evaluierung kennenlernen.

albania_flag.pngAPPLICATIO wurde der GIZ in Albanien bzw. dem Vorhaben "Unterstützung bei der Anpassung des Wirtschafts- und Handelsrecht an die EU" mit der Unterstützung der Albanischen Schule für öffentliche Verwaltung (ASPA) im Bereich Aufbau von E-Learning Ressourcen beauftragt.

kaukasus.jpgAPPLICATIO wurde von SEQUA gGmbH mit der Planung und Durchführung einer Projektplanung für ein Partnerschaftsprojekt des "Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern" (BWMV) e.V. und Arbeitgeberverbänden und Berufsbildungseinrichtungen im Südkaukasus beauftragt.

IAEADie Kooperation der International Atomic Energy Agency (IAEA) mit APPLICATIO wird auch 2014 fortgesetzt. Zum wiederholten Male wurde APPLICATIO von der IAEA mit der Durchführung von Trainings für Führungskräfte in z.B. "Effective Supervision" beauftragt. 

ebrd.png

Im Auftrag der EBRD (European Bank for Reconstruction and Development) unterstützt APPLICATIO - in Kooperation mit CEFE Serbien - das Programm "Women in Business", das auf die Unterstützung von frauengeführten Unternehmen abzielt. Das Programm wird in den Ländern des Westbalkans aber auch in der Türkei, Ägypten und in Zukunft in weiteren Staaten der Ostpartnerschaft umgesetzt. APPLICATIO setzt dabei vor allem Fortbildungskomponenten des Vorhabens im Rahmen eines zweijährigen Rahmenvertrages um.

cooperationDE

APPLICATIO unterstützt die GIZ und den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft im Rahmen des Zoran-Djindjic-Stipendienprogramms der Deutschen Wirtschaft beim Aufbau eines Alumninetzwerkes in der Balkan Region. Die Alumni werden dabei darin beraten, ein Netzwerk zu bilden und sowohl nach innen, wie nach außen Dienstleistungen und Services anzubieten und sich gegenseitig nachhaltig zu vernetzen. 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier (http://www.djindjic-stipendienprogramm.de)

 

seio logo

APPLICATIO unterstützt das Vorhaben "Unterstützung des EU-Integrationsprozesses in Serbien" der GIZ durch den Aufbau eines Evaluierungssystems für Trainingsmaßnahmen des "Serbia European Integration Office (SEIO)". Das Vorhaben berät die serbische Regierung zum EU-Beitrittsverhandlungsprozess. Es unterstützt die Entwicklung der Verhandlungsarchitektur, der Strategien und Konzepten zur Formulierung von Verhandlungspositionen sowie die Verhandlungsführung. Im Mittelpunkt stehen die Verhandlungskapitel, die sich mit dem Finanz-, dem Wirtschafts- und dem Landwirtschaftssektor sowie mit der Regionalentwicklung Serbiens befassen. Diese Sektoren repräsentieren 15 von insgesamt 35 Kapiteln des Acquis Communautaire.

giz logo

APPLICATIO unterstützt das Vorhaben "Private Sector Development South Caucasus" der GIZ durch die Planung und Durchführung einer Stakeholderanalyse des Trainingssektors für die Tourismusindustrie in Georgien. Die Analyse zielt darauf ab, die Angebote, Aufgaben und das Zusammenwirken der verschiedenen Beteiligten im Bildungsbereich für den Tourismussektor zu analysieren und im Rahmen einer Konferenz vorzustellen und abzustimmen

GIZIm Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) führt APPLICATIO 2012 das Vorhaben ProNET - Aufbau eines KMU-Trainerpools im Rahmen des das Projekt "Aufbau eines Alumninetzwerkes Nachhaltiges Wirtschaften in Südosteuropa" weiter fort.

BIBB_logo.pngAPPLICATIO wurde vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit der Durchführung von Trainings für Berater des BIBB beauftragt und bereitet diese in Zukunft auf ihre Arbeit im Rahmen von Entwicklungsprojekten vor.  Die Fortbildungen umfassen verschiedene Workshops im Hause des BIBB sowie Projektberatungen und Supervision.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.