SDSN.pngAPPLICATIO wurde von der GIZ beauftragt, die Toolbox für Netzwerkmanager des Sustainable Development Solutions Network (SDSN), die APPLICATIO bereits mit dem Nerzwerk erstellt hatte, weiter zu funktional weiter zu entwickeln und gemeinsam mit den Managern zahlreiche weitere Tools aufzunehmen, um die Toolbox noch stärker an die neuen Bedarfe des Netzwerkmanagements auf Grund der COVID-19 Pandemie anzupassen.  

Das SDSN hat derzeit etwa 1100 Mitglieder und besteht aus 11 regionalen, 20 nationalen und 12 thematischen Netzwerken. Das Sustainable Development Solutions Network wurde im August 2012 von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon gegründet. Die Gründung des Netzwerks basiert auf dem Verständnis, dass die globale Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik unzureichend ist, um gemeinsam praktische und effektive Lösungen für globale Herausforderungen zu entwickeln.
 
Weitere Informationen zu SDSN finden Sie hier (http://unsdsn.org/). Die Toolbox selbst finden Sie hier.
 
E-WEB-Goal-16.png  E-WEB-Goal-17.png