Flag of Myanmar.svgAPPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit der Evaluierung des Vorhabens "Capacity Development (HCD) für den Berufsbildungssektor in Myanmar" beauftragt. Das Project wird implementiert vom UNEVOC Centre "Berufliche Bildung für Nachhaltige Entwicklung" (eine Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und des Fraunhofer Institute für Factory Operation and Automation IFF). Das Programm besteht aus verschiedenen Fortbildungsmaßnahmen für Berufsbildungsinstitutionen, ihre Lehrer, Ausbildung und Direktoren.

Mongolei_-_Urlaub_2004_66.jpgAPPLICATIO wurde (gemeinsame mit ICON Institute GmbH) von der EBRD (European Bank for Reconstruction and Development) ausgewählt ein Vorhaben zur Unterstützung von Wirtschaftsverbänden in der Mongolei zu gestalten und umzusetzen. Das Vorhaben zielt darauf ab von mindestens Ende 2014 bis Ende 2015 bis zu 20 Wirtschaftsverbände zu stärken und sie bei der Erstellung von Strategien und bei der Planung und Umsetzung von Trainingsprogrammen und anderen Mitgliederservices zu unterstützen.

JemenAPPLICATIO unterstützt die GIZ in der Umsetzung der Ergebnisse des Nationalen Dialogs des Jemen durch die Stärkung des Präsidialamtes im Rahmen des Programms "Transformation Support Programme" (TSP). Das Vorhaben zur Unterstützung des jemenitischen Transformationsprozesses knüpft direkt an den im Rahmen der Vermittlungsinitiative des Golfkooperationsrates (GKR) ausgearbeiteten Implementierungsmechanismus an, der über einen Zeitraum von zwei Jahren die Transition zu einem wirtschaftlichen und politischen Jemen stabilisieren soll. Das TSP engagiert sich in den zentralen Themen des Transformationsprozesses und trägt direkt zur Implementierung der nationalen Strategie bei. Das Vorhaben zielt darauf, die institutionellen Kapazitäten zu verbessern und die lokale Verwaltung auf eine größere Bürgerbeteiligung auszurichten.

giz logo

APPLICATIO unterstützt das Vorhaben "Private Sector Development South Caucasus" der GIZ durch die Planung und Durchführung einer Stakeholderanalyse des Trainingssektors für die Tourismusindustrie in Georgien. Die Analyse zielt darauf ab, die Angebote, Aufgaben und das Zusammenwirken der verschiedenen Beteiligten im Bildungsbereich für den Tourismussektor zu analysieren und im Rahmen einer Konferenz vorzustellen und abzustimmen

yemen.png

APPLICATIO wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) beauftragt ein Programm zur Unterstützung des Transitionsprozesses im Jemen in Richtung zu einem politisch und wirtschaftlich stabilen Partnerland zu unterstützen. Das Programm starte mit einer Partneranalyse und Planungsmission und wird später als „Leadership Journey“ umgesetzt werden.

bg_ptb_start.jpgIm Auftrag der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) führt APPLICATIO eine Projektfortschrittskontrolle für ein Projekt auf den Philippinen durch. Das Projekt konzentriert sich auf die Unterstützung des Landes im Aufbau einer Qualitätsinfrastruktur zur Unterstützung von KMU und dem Exportsektor . 

 

GIZ

APPLICATIO, namentlich Gerelchimeg Chuluunbaatar-Trede, moderiert in Ulaanbaatar/Mongolei einen Alumni-Networking Workshop mit der GIZ. Ziel des Workshops ist es, Möglichkeiten und Vorteile von Alumninetzwerken aufzuzeigen und gemeinsam mit den Teilnehmern des Programms "Umwelt- und Ressourcenschutz im Bausektor der Mongolei" ein Fachnetzwerk zu planen und aufzubauen.

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Wenn Sie nicht zustimmen, werden Cookies blockiert. Es kann dann zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.